header image
 

2018-04-14-Bayern-München-Borussia-Mönchengladbach

14.04.2018 Allianz Arena

FC Bayern München – Borussia Mönchengladbach 5:1

Das Auswärtsspiel gegen den Rekordmeister fand in der Allianz Arena statt, dass mit 75024 Zuschauern ausverkauft war. In der ersten Halbzeit ging es bei den Borussen gut los und bereits nach kurzer Zeit ging die Fohlenelf auch in Führung. Bayern schaffte kurz vor der Pause noch den Ausgleich zum 1:1 . In der zweiten Hälfte des Spiels wendete sich das Blatt und die Fohlenelf kamen nicht mehr in die Nähe des gegnerischen Tors. Die Bayern zeigten ihre Qualität und schossen ein Tor nach dem Anderen. Die Mönchengladbacher holten diesen Vorsprung der gegnerischen Mannschaft nicht mehr auf und damit wurde das Spiel mit einer 5:1 Niederlage für die Borussen beendet.

Torschützen:

0:1 Drmić (9.),
1:1 Wagner (37.),
2:1 Wagner (41.),
3:1 Thiago (51.),
4:1 Alaba (68.),
5:1 Lewandowski (82.)

Foto: D.Päffgen

2018-03-27-Mitsbushi-Halle

 

21.04.2018 Mitsubishi Electric Halle

Die Teddy-Show

Das Warten hat endlich ein Ende! Teddy Teclebrhan kommt wieder seiner Show „Ds passiert alles in dein Birne!“ auf Tour – und macht am Samstag, 21. April 2018, Station in der Mitsubishi Electric Halle Düsseldorf.
Weiterlesen…

2018-04-10-espritarena

13.10.2018 Esprit Arena

DIE TOTEN HOSEN ZUHAUSE! “Laune der Natour 2018″ – DAS GROßE SAISONFINALE

Am 12.04.2018 startet der Vorverkauf für Laune der Natour von den Toten Hosen in der Esprit Arena.

Weiterlesen…

2018-04-09-Gladbach-Hertha

07.04.2018 Borussia Park

Borussia Mönchengladbach – Hertha BSC 2:1

Im Heimspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem Hertha BSC, zeigten die Borussen eine Aufholjagd vor 51417 Zuschauer. Die erste Halbzeit verlief ziemlich ruhig, da beide Mannschaften sehr defensiv spielten und nichts anbrennen ließen. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit schoss die gegnerische Mannschaft ein Tor, womit es dann mit einem 1:0 in die Pause ging. In der zweiten Halbzeit fielen einige Torchancen, diese wurden aber nicht vollendet und landeten nicht im Tor. Lediglich in der 75´ und 79´ Minute kam es zu zwei Toren, wobei das letzte Tor ein schön verwandelter Elfmeter von Hazard war. Mit einem 2:1 Sieg trennten sich die Fohlenelf mit 3 Punkten von Hertha BSC.

Torschützen:

0:1 Kalou (40.),

1:1 Hazard (75.),

2:1 Hazard (79., Foulelfmeter)

Foto: D.Päffgen

2018-03-21-rudasstudios

21.04.2018 Rudas Studios

Rudas Studios Candy

Am 21.04.2018 heisst es wieder “welcome to the CANDY” im Düsseldorfer Medienhafen
Weiterlesen…

 

© Copyright | 2013