5:1 Niederlage nach anfänglicher Führung

2018-04-14-Bayern-München-Borussia-Mönchengladbach

14.04.2018 Allianz Arena

FC Bayern München – Borussia Mönchengladbach 5:1

Das Auswärtsspiel gegen den Rekordmeister fand in der Allianz Arena statt, dass mit 75024 Zuschauern ausverkauft war. In der ersten Halbzeit ging es bei den Borussen gut los und bereits nach kurzer Zeit ging die Fohlenelf auch in Führung. Bayern schaffte kurz vor der Pause noch den Ausgleich zum 1:1 . In der zweiten Hälfte des Spiels wendete sich das Blatt und die Fohlenelf kamen nicht mehr in die Nähe des gegnerischen Tors. Die Bayern zeigten ihre Qualität und schossen ein Tor nach dem Anderen. Die Mönchengladbacher holten diesen Vorsprung der gegnerischen Mannschaft nicht mehr auf und damit wurde das Spiel mit einer 5:1 Niederlage für die Borussen beendet.

Torschützen:

0:1 Drmić (9.),
1:1 Wagner (37.),
2:1 Wagner (41.),
3:1 Thiago (51.),
4:1 Alaba (68.),
5:1 Lewandowski (82.)

Foto: D.Päffgen