Verdienter Sieg gegen Sport Club Freiburg

2018-05-05-Mönchengladbach-Sport-Club-Freiburg

05.05.2018 Borussia Park

Borussia Mönchengladbach – Sport Club Freiburg 3:1

Der 33. Spieltag verlief mehr als gut für die Borussia Mönchengladbach. Insgesamt bot das Spiel eine sehr eindrucksvolle Leistung von beiden Teams. In der ersten Halbzeit schoss Hazard von Gladbach das erste Tor. Damit gingen die Fohlenelf in Führung und in die Halbzeit Pause. In der zweiten Hälfte blieb es weiterhin spannend, denn während die Borussen um ein Tor erhöhten, gab es auch das erste Kontertor von Freiburg. Gegen Ende des Spiels in der 64. Minute, schoss Drmic zum 3:1. Mit diesem Punktestand wurde das verdiente Spiel für die Gladbacher beendet.

Torschützen:
1:0 Hazard (18.),
2:0 Elvedi (57.),
2:1 Kleindienst (59.),
3:1 Drmić (64.)

Foto: D.Päffgen