Pinguine verlieren knapp das Derby gegen Köln


BAG_6950-t

 

09.12.2018 Krefeld: KönigPalast

Krefeld Pinguine – Kölner Haie 4:5 (1:1, 2:3, 1:1)

Obwol die Krefeld Pinguine mit einer guten Leistung gegen die Kölner Haie angetreten sind und bereits im ersten Drittel die Führung mit 1:0 übernahmen, konnten sie sich am Ende des Spiels nicht erfolgreich gegen die Kölner durchsetzen und verloren unglücklich mit 4:5.  Der Trainer Brandon Reid war mit der Leistung seiner Mannschaft zufrieden. 7105 Zuschauer sahen ein spannendes Derby.

Fotos: bagala-photo.de