Verdienter Sieg für Mönchengladbach

2018-12-02-Borussia-Leipzig

09.12.2018 Borussia-Park

Borussia Mönchengladbach – VfB Stuttgart: 3:0

Zum Abschluss des 14. Spieltags am Sonntag gegen den VfB Stuttgart gewann Boruissia Mönchengladbach verdient mit 3:0 und festigt dadurch den zweiten Tabellenplatz. Von Beginn an hatte die Fohlenelf die Spielkontrolle und mehr Ballbesitz. Die beiden Joker Raffael und Florian Neuhaus schossen Boruissia 2:0 in Führung. Mit einem Eigentor von Weltmeister Benjamin Pavard zum 3:0 in der 84. Minute feierten die Fans im Boruissa-Park den Sieg.

Torschützen:
1:0 Raffael (69′),
2:0 Florial Neuhaus (77′),
3:0 Benjamin Pavard (84′, ET)

Foto: D.Päffgen