header image
 

Fußball

2018-11-26-Gladbach-Hannover

18.05.2019 Borussia-Park

Borussia Mönchengladbach – BVB 0:2

Das Spiel begann mit einer guten Atmosphäre und ging direkt munter los, denn beide Teams hatten gute Angriffe. Zuerst der schlimme Fehler von Traoré, den Reus nicht ausnutzte, dann marschierte Hazard in den Strafraum, doch der BVB hatte die Füße dazwischen. Die Fohlen spielten mit Tempo nach vorne und mit dem  Lattenschuss von Traoré in der 12.Minute kamen die Fohlen beinahe in Führung. Kurz vor der Pause dann der überraschende Führungstreffer von Sancho. Nach dem Seitenwechsel dann der nächste Treffer von Dortmund, sie war die Spielbestimmende Mannschaft und die Fohlen hatten Probleme durchzukommen. Die Fohlen verabschiedeten sich mit einer Niederlage gegen BVB in die Sommerpause und dürfen aber in der Europa League antreten.

Torschützen:
0:1 (45. Minute) Sancho
0:2 (54. Minute) Reus

Gelbe Karten:
Kramer,Delaney

Foto: D.Päffgen

2018-11-26-Gladbach-Hannover

11.05.2019 Max-Morlock-Stadion

1.FC Nürnberg – Borussia Mönchengladbach 0:4

Die erste Viertelstunde des Spiels verlief offen und recht ausgeglichen, beide Mannschaften suchten den Weg nach vorne. Die Fohlen hatten bereits am Anfang des Spiels eine dicke Möglichkeit, doch  der Abschluss trudelte haarscharf am Pfosten vorbei. Der Treffer in der 2. Halbzeit von Drmić gab den Borussen die nötige Sicherheit. Nach einem Eigentor von Mühl, kam zwei Minuten später der nächste  Treffer von Hazard. Zakaria setzte mit dem 4:0 noch einen drauf und haben mit diesem Sieg einen großen Schritt in Richtung Europa gemacht.

Torschützen:
0:1 (56. Minute) Drmić
0:2 (63. Minute) Mühl (Eigentor)
0:3 (65. Minute) Hazard
0:4 (80. Minute, Zakaria

Gelbe Karten:
Neuhaus, Beyer

Foto: D.Päffgen

2018-11-26-Gladbach-Hannover

13.04.2019 HDI Arena

Hannover 96 – Borussia Mönchengladbach 0:1

Das Spiel hatte gerade erst begonnen und musste gleich wieder unterbrochen werden, da es einen schweren Zusammenprall zwischen Stindl und Ostrzolek gab. Stindl musste verletzt den Platz verlassen . Die Halbzeit ging torlos zu Ende, obwohl die Borussen spielbestimmend waren und einige gute Torchancen hatten. Nach dem Seitenwechsel sorge Raffael für den Führungstreffer. Hannover hatte sich noch nicht aufgegeben und arbeitete am Ausgleich, während den Fohlen irgendwie die Puste auszugehen schien. Gladbach holte drei Punkte.

Torschützen:
0:1 (53.) Raffael

Gelbe Karten:
keine

Foto: D.Päffgen

2018-11-26-Gladbach-Hannover

07.04.2019 Borussia-Park

Borussia Mönchengladbach – SV Werder Bremen 1:1

Bei traumhaften Fußballwetter hatten die Borussen in der Anfangsphase mehr Ballkontakt und suchten den Weg nach Vorne. Sie hatten auch einige Torchancen, doch ging es torlos in die in die Pause. Nach dem Seitenwechsel kam blitzschnell das erste Tor von Neuhaus. Bis zur 71.Minute ließen die Borussen wenig zu, doch dann direkt zwei Möglichkeiten für Bremen, die die Gladbacher noch abfangen konnten. Kurze Zeit später dann der Ausgleich von Bremen ohne Abwehrmöglichkeiten der Fohlen.

Torschützen:
1:0 (49.) Neuhaus
1:1 (79.) Klaassen

Gelbe Karten:
Kramer, Zakaria / Augustinsson, Moisander

Foto: D.Päffgen

2018-11-26-Gladbach-Hannover

15.03.2019 Borussia-Park

Borussia Mönchengladbach – SC Freiburg 1:1

Die überraschende schnelle Führung der Gäste aus Freiburg kam in der 10. Minute, doch die Fohlen gaben nicht auf und kämpften weiter. Die Führung hielt nur sechs Minuten an, als Plea den Ausgleichstreffer machte. Die Borussen hatten mehr Spielanteile, doch konnten sie kein weiteres Tor erzielen, da die Freiburger in der Defensive kaum Räume anboten. So holten die Gladbacher nur einen Punkt.

Torschützen:
0:1 Grifo (10.)
1:1 Plea (16.)

Gelbe Karten:
Abrashi, Stenzel, Grifo

Foto: D.Päffgen