header image
 

Diverse Events

BAG_5082-T

10.06.2018 Final Four 2018 Herren-Finale, Krefeld CHTC

Uhlenhorst Mühlheim – Rot-Weiss Köln 3:2 (1:1)

Im Finale um die deutsche Meisterschaft setzt sich die Mannschaft von Uhlenhorst Mühlheim gegen Rot-Weiss Köln mit 3:2 durch. Vor 4.700 Zuschauern auf der Krefelder Anlage des CHTC holt der deutsche Feldhockey Rekordmeister nach 21. Jahren zum 17. Mal die Meisterschaft wieder zurück nach Uhlenhorst.

Tore:
0:1       Thilo Stralkowski (KE, 22.)
1:1       Christopher Rühr (7m, 30.)
2:1       Jan Fleckhaus (40.)
2:2       Malte Hellwig (49.)
2:3       Jan Schiffer (54.)

Fotos: bagala-photo.de

BAG_4777

10.06.2018 Final Four 2018 Damen-Finale, Krefeld CHTC

Club an der Alster Hamburg – UHC Uhlenhorst 3:1

Vor 3.500 Zuschauern im CHTC in Krefeld konnte die Damenmannschaft vom Club an der Alster sich erstmals den Deutschen Meistertitel im Feldhockey sichern. Obwohl sie zunächst mit 0:1 in Rückstand gerieten und es anfänglich nach einer Niederlage gegen den UHC aussah. Durch eine aggressive Ansprache konnte der Alster-Trainer Jens George seine Mädels in der Pause wieder neu motivieren und auf Kurs bringen, so dass sie das Spiel komplett drehten und mit 3:1 als Sieger vom Platz gingen und die Meisterschale in den Händen halten durften. Somit wurde der Club an der Alster nicht nur deutscher Hallenmeister, sondern auch Feldhockeymeister und schaffte das sensationelle Double.

Tore:

0:1       Janne Müller-Wieland (17.)
1:1       Viktoria Huse (KE, 43.)
2:1       Carlotta Sippel (47.)
3:1       Marie Jeltsch (56.)

 Fotos: bagala-photo.de

2018-06-08-Final-Four-2018-2

08.06.2018 CHTC Krefeld

Final Four 2018
The Power of Hockey

Zum Auftakt der Final Four, der Deutschen Feldhockey Meisterschaft am Samstag und Sonntag, den 09.06 und 10.06. fand heute im CHTC die Business-Partner Veranstaltung statt mit dem Krefelder Oberbürgermeister Frank Meyer und dem 1.Vorsitzenden des CHTC Dirk Wellen.

 

2018-06-08-Final-Four-2018

09.06 bis 10.06.2018 CHTC Krefeld

Final Four 2018
The Power of Hockey

Der Hockey-Sport steht für Schnelligkeit, Ausdauer, Koordination, Technik und Power.
Diese Hockey-Power ist aber nicht nur auf dem Platz zu bewundern, sondern auch neben dem Hockey-Platz zu spüren. Der Sport ist bekannt für sein starkes Hockey-Netzwerk, was weltweit die Menschen verbindet und immer wieder spannende und starke Persönlichkeiten hervorbringt. Diese starke Hockey-Familie kommt in Krefeld zum Final4 zusammen und heißt dabei vor allem auch alle Hockey-Neulinge willkommen. Krefeld wird vom 08-10. Juni 2018 zum deutschen Hockey Hot Spot und stellt dieses Event unter das Motto „THE POWER OF HOCKEY“. Wir laden alle Sportbegeisterten nach Krefeld ein, um „THE POWER OF HOCKEY“ auf und neben dem Platz zu erleben.

Quelle: feldhockey-dm-2018.de

2018-05-27-Mannheim-Krefeld

27.05.2018 Carl-Benz Stadion

SV Waldhof Mannheim – KFC Uerdingen 1:2

Das Relegationsspiel am gestrigen Sonntag im Mannheimer Carl-Benz Stadion war mit 25000 Zuschauern restlos ausverkauft. Die Uerdinger zeigten eine sehr gute Leistung gegen den SV Waldhof Mannheim und  gingen in der 29. Minute mit einem 1:0 in Führung. Der Gegenschlag der Mannheimer Mannschaft dauerte nicht lange und folgte nur drei Minuten später zum 1:1 Ausgleichstreffer. Noch kurz vor der Pause schossen dann die Krefelder das wichtige Führungstor zum 2:1. Auch in der zweiten Hälfte der Partie ließ der KFC sich nicht aus der Ruhe bringen und spielte weiterhin souverän. Leider nahm das Spiel in der 82. Minute ein unrühmliches Ende und wurde von dem  Schiedsrichter, wegen massiver Ausschreitungen wie Rauchbomben und Raketen einiger Mannheimer Fans, abgebrochen. Es gab 45 Verletzte.

 

Torschützen:

0:1 Krempicki (29.),
1:1 Mayer (32.),
1:2 Öztürk (39.)