header image
 

2018-11-17-rudasstudios

07.12.2019 Rudas Studios

10 Jahre Rudas Studios Birthday Party

Damals wandelten wir das moderne Film- und Tonstudio um in eine exklusive Eventlocation und kreieren nun seit 10 Jahren unvergessliche Erinnerungen, wilde Partynächte, coole Drinks, Live Musik und das beste Entertainment – Mitten im Herzen des Düsseldorfer Medienhafens! Das möchten wir gerne gemeinsam mit euch am 07.12. feiern. Wir möchten DANKE sagen und EUCH etwas an diesem besonderen Tag in Form einer riesigen Birthday Party zurückgeben!
Weiterlesen…

2018-11-04-Stoppok-KuFa

05.12.2019 Kulturfabrik Krefeld

Matthias Jung – Chill mal – Am Ende der Geduld ist noch viel Pubertät übrig

Veranstalter: Heesen Konzerte
Bestuhlung: vollbestuhlt
Wer hat Teenager in der Pubertät?
Wer war selbst mal Teenager in der Pubertät?

Der kennt hitzige Diskussionen über Schule, Zimmer aufräumen, Helfen im Haushalt, der weiß, WhatsApp ist überlebenswichtig – und Hygiene überschätzt. Jedenfalls aus der Sicht der Teenager. Man muss lernen loszulassen! Am liebsten wohl die Kreditkarte.
Weiterlesen…

2018-11-04-Stoppok-KuFa

10.12.2019 Theater Krefeld

3. Sinfoniekonzert 19/20

Strawinsky: Pulcinella-Suite // Dorman: Mandolinenkonzert // Haydn: Sinfonie mit dem Hornsignal
Weiterlesen…

IMG

10.11.2019 Borussia-Park

Borussia Mönchengladbach – SV Werder Bremen 3:1

Nach einem munteren Auftakt, mit einer guten Chance für die Gladbacher entwickelte sich ein Geduldsspiel. Die Borussia mit viel Ballbesitz fand zunächst kein Mittel gegen die stark stehende Defensive der Gäste. Die Bremer versuchten dagegen mit Kontern zu Chancen zu kommen.Ein Doppelschlag brachte dann eine komfortable Führung für die Gladbacher. Zunächst traf Bensebaini per Kopf und nur zwei Minuten später hob Hermann den Ball über den heraus geeilten Pavlenka ins Tor. Werder erkämpfte sich jedoch noch einige gute Chancen die Sommer gut parierte. Ein Treffer wurde sogar nach Videobeweis zurückgenommen und ein Foulelfmeter gehalten. In der 59 Minute traf Hermann dann zum verdienten 3:0 und machte alles klar. Das Anschlusstreffer von Bittencourt in der Nachspielzeit trübte den Sieg der Gladbacher nicht.

Aufstellung
Borussia Mönchengladbach:
Sommer – Lainer, Ginter, Elvedi, Bensebaini – Kramer (34. Hofmann), Zakaria – Bénes (58. Neuhaus) – Herrmann, Pléa (81. Stindl), Thuram

Weiter im Kader:
Grün (ETW), Strobl, Raffael, Beyer, Traore, Wendt

SV Werder Bremen:
Pavlenka – Friedl (81. Sargent), Langkamp, Veljkovic, Grebe Selassie – Klaassen, Sahin (3. Goller), M. Eggestein – Rashica, Osako, Bittencourt

Weiter im Kader:
Kapino (ETW), Lang, Pizarro, J. Eggestein, Groß, Bargfrede

Torschützen:
1:0 (20.) Benebaini
2:0 (22.) Herrmann
3:0 (59.) Herrmann
3:1 (90.) Bittencourt

Zuschauer:
54.022

Gelbe Karten:
Elvedi, Lainer, Bensebaini, Herrmann – Veljkovic, Sahin, Klaassen, Friedl

Gelbrote Karten:
Bensebaini (87./Wiederholtes Foulspiel),

Foto: D.Päffgen

DSCN4138-T

03.11.2019 Merkur Spiel-Arena

Fortuna Düsseldorf – 1.FC Köln 2:0

In der ausverkauften Merkur Spiel-Arena sahen die Zuschauer ein packendes Derby, in dem die Fortuna das Spiel beherrschte und durch eine geschlossene Mannschaftsleitung wichtige drei Punkte gegen die Kölner einfuhr.
Durch einen Foulelfmeter in der 38.Minute traf Hennings zur 1:0.Führung für die Düsseldorfer und so ging es dann auch in die Halbzeitpause.
Im zweiten Durchgang kamen die Kölner zu einigen Chancen, verpassten jedoch diese erfolgreich zu verwerten. In der 61. Minute konnte dann Thommy für die Fortuna das 2:0 erzielen, welches auch am Ende das Schlussresultat war. Verdient gewinnt Düsseldorf das erste Bundesliga-Rheinderby nach 22 Jahren.

Aufstellung
Fortuna Düsseldorf:
Z. Steffen – Mat. Zimmermann, Ayhan, Adams Nuhu, Gießelmann – Bodzek, Morales (81. Sobottka) – J. Zimmer (78. Kownacki), O. Fink (67. A. Hoffmann), Thommy – Hennings

1. FC Köln:
T. Horn – Ehizibue, Bornauw, Czichos, Katterbach (7. Höger) – Skhiri, Hector – K. Schindler (78. Modeste), Schaub, Drexler (63. Cordoba) – Terodde

Torschützen:
1:0 (38.) Hennings
2:0 (61.) Thommy

Zuschauer:
51.500

Gelbe Karten:
Ehizibue(26.), Terodde (27.), Drexler (51.), Bodzek (86.)

Foto: bagala-photo.de

 

© Copyright | 2018